Abbindeband für Ihre Ballenpresse

Abbindeband: Draht, Polyesterband und Recyclingschnur

Für Ihre Ballenpresse bieten wir Ihnen ein breites Sortiment an Abbindeband. Egal von welchem Hersteller die Ballenpresse ist, wir haben das richtige Abbindeband für Sie direkt ab Lager lieferbar.

Zuverlässiges Bindematerial garantiert minimalsten Aufwand

Die Qualität des Bindematerials ist für den Ballenhalt wesentlich, um Maschinenstillstand, zusätzlichen Handlingsaufwand und unnötigen Ärger zu vermeiden. Im Sortiment führen wir Draht, Polyesterband und Recyclingschnur – hergestellt aus Garnabfällen.

Endlosdraht für Kanalballenpressen

Bei grösseren, vollautomatischen Ballenpressen wird Stahldraht als Bindematerial eingesetzt. Dieser ist je nach Presse in folgenden Einheiten lieferbar: 20, 40 oder 500 kg.

Ösendraht: einfach und praktisch

Der Ösendraht für die Drahtabbindung bei den Schrankpressen ist in verschiedenen Längen verfügbar. Im Gegensatz zu anderen Lieferanten ist unser Draht mit einer Öse versehen, so dass die beiden Enden einfach und praktisch miteinander verschlossen werden kann. Bei herkömmlichen Draht muss das eine Ende um die Öse gedreht werden, was zu Verletzungen führen kann. Zusätzlich sparen Sie dank dem Schnellverschluss deutlich an Zeit, so dass Sie sich um andere Aufgaben kümmern können. Der Schnellverschluss garantiert eine enorme Vereinfachung beim Abbinden.

Abbindeband aus Polyester mit diversen Reissfestigkeiten

Die 9 – 19 mm Polyesterbänder sind garantiert reissfest und ideal für das Verpressen von Folie. Die günstige Recyclingschnur dagegen eignet sich hervorragend für Karton oder Papierballen.

 


SHARE THIS ON:

50 Jahren ago / 0 Kommentare

0

Kommentare