Karton

Karton ist ein Rohstoff und kein Abfall. Das Volumen des gesammelten Papiers und Kartons wächst Jahr für Jahr. Mit dem Recycling einer Tonne Karton können 2,5 Tonnen Holz und der Ausstoß von 2,5 Tonnen CO2 eingespart werden. Welche Sammelmöglichkeiten gibt es. Weit verbreitet ist die Sammlung von Karton und Papier am Strassenrand an vorgegebenen Tagen (Holsystem). Dabei haben Unternehmen jeglicher Art die Möglichkeit Altpapier/-Karton gebündelt an den Strassenrand zustellen. Daneben ist auch die Sammlung in Containern an den Gemeindesammelplätzen vielerorts üblich (Bringsystem). Je nach dem Verwerter erfolgt die Sammlung von Altpapier separat (insbesondere für Papierfabriken) oder gemeinsam mit dem Altkarton (insbesondere für Kartonfabriken). Diese Wertstoffe fallen mengen- und volumenmässig am meisten an und sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Karton und Papier sind Separatstoffe und sollten möglichst sortenrein verdichtet werden.

Welche Entsorgungslösungen gibt es für Karton und Papier?

 

Stahlcontainer

Abfallcontainer

Viele Gemeinden oder Entsorgungsunternehmen bieten die Entleerung von Abfallcontainer an. Dabei können Papier und Karton in Abfallcontainer in unterschiedlichen Grössen gesammelt werden. Je nach Ort werden diese einmal oder mehrmals pro Monat geleert. Weitere Informationen über die Leerungspläne Ihrer Heimatgemeinde finden Sie auf der jeweiligen Webseite der Gemeinden. Die Entleerung pro Container variiert zwischen 20-25.- CHF.

Kartonpressen

Kartonpressen reduzieren nicht nur das Volumen Ihrer Kartonberge, sondern Sie sparen auch noch Platz und Zeit. Kartonpressen lassen sich einfach und bequem befüllen und können dort aufgestellt werden, wo Ihr Karton anfällt. Mit einer Kartonpresse vermeiden Sie das mühsame Zusammenlegen und Bündeln Ihrer Kartonberge. Dadurch sparen Sie Zeit und können sich um andere Tätigkeiten kümmern.

Um für sich die optimale Kartonpresse zu finden, spielen folgende Kriterien eine Rolle:

  • anfallende Menge (minimalster Aufwand als Richtwert: ca. ½ Ballen pro Tag
  • Platzbedarf
  • beim Karton z.B. die Grösse der Schachteln
  • das Budget

Vorteile auf einen Blick:

  • minimalster Platzbedarf
  • wird da platziert, wo das Material anfällt
  • einfaches Handling
  • Standort/Aufstellung innen/aussen
Kartonpresse
Kartonpresse
Breites Sortiment an Kartonpressen

Kartonpressen gibt es diversen Ausführungen und unser Programm umfasst 10 Modelle – für jeden Bedarf die richtige Lösung: von 4 – 60 t Presskraft, mit Ballen von 25 – 400 kg. Unsere kleinste Ballenpresse Dixi 4 S ist ideal für Kartons in Grösse bis zu einer Bananenschachtel. Sie kann an einer 230 V Steckdose angeschlossen werden und die 25 kg schweren Ballen können der Kartonabfuhr mitgegeben werden.

Horizontalballenpresse mit Kippvorrichtung

 

 

 

 

 

 

Halbautomatische und vollautomatische Ballenpressen für grosse Mengen

Für grössere Mengen ab 300 kg pro Tag gibt es halbautomatische oder vollautomatische Ballenpressen. Der Vorteil dieser Ballenpressen ist, dass diese laufend befüllt werden können. Dabei sparen Sie im Gegensatz zu den Vertikalballenpressen an Wartezeit und können somit Ihre Entsorgung optimieren. Die halbautomatischen und vollautomatischen Ballenpressen können ganz an Ihre örtlichen Gegebenheiten angepasst werden und entweder manuell, mit Förderband, Hubkippvorrichtung oder per Abwurfschacht befüllt werden. Die vollautomatische Ballenpresse bindet im Gegensatz zu den halbautomatischen Lösungen die Ballen vollautomatisch ab. Diese Lösung kommt vor allem dann zum Einsatz, wenn Sie Zeit sparen wollen.

Presscontainer

Als Alternative zu den Kartonpressen führen wir Presscontainer in den Grössen 10 – 24 m3 für einen Kartoninhalt von 2 – 4 t. Presscontainer kommen dann zum Einsatz, wenn der Platz innerhalb des Gebäudes begrenzt ist. Presscontainer können einfach und bequem befüllt werden, wodurch Sie vor allem Zeit sparen.

Vorteile auf einen Blick:

  • kein Platzbedarf im Haus erforderlich
  • kein Aufwand (ausser interner Wege)
  • keine Zwischenlagerung von Ballen

Nachteile auf einen Blick:

  • höhere Anschaffungskosten
  • hohe Transportkosten
  • bei grösseren Betrieben längere Wege (intern)
Presscontainer
MaschineBild2 m3 oder 60 kg p/W *4 m3 oder 120 kg p/W *8 m3 oder 240 kg p/W *16 m3 oder 480 kg p/W *23 m3 oder 720 kg p/W *32 m3 oder 960 kg p/W *
Stahlcontainer 800 lStahlcontainer Abfallcotainer
Ballenpresse Dixi 4 SKartonpresse Dixi 4 SX
Doppelkammerpresse Dixi 5 S-KMehrkammerpresse Dixi 5 SKX
Ballenpresse Dixi 10 SKartonpresse Dixi 10 S ToelXX
Ballenpresse Dixi 18 SKartonpresse Dixi 18 S ToelXX
Ballenpresse Dixi 25 SKartonpresse Dixi 25 S ToelXX
Ballenpresse Dixi 60 SKartonpresse Dixi 60 S ToelXXX
Ballenpresse Dixi 60 SLSKartonpresse Dixi 60 SLS mit KippvorrichtungX
Ballenpresse Dixi 60 SLKVollautomatische Ballenpresse Dixi 60 SLKX
Presscontainer 10 m3 AbsetzkipperPresscontainerXXX
Presscontainer 12 m3 AbsetzkipperPresscontainerXX
Presscontainer 16 m3 Absetzkipper PresscontainerXXXX
Presscontainer 20 m3 AbrollkipperPresscontainerXXX
Presscontainer 24 m3 AbrollkipperPresscontainerXX
UniversalverdichterUniversalverdichterXXXXXX

* Das angegebene Gewicht pro m3 kann je nach Material variieren und ist nur eine ungefähre Grössenordung