Komponenten Sortieranlage

Kunststoff Sortierroboter

RoBB 1

  • Bis zu 60 Picks pro Minute
  • Jeder Arm kann b is zu 4 verschiedene Fraktionen sortieren
  • Erkennt PET, HDPE, LDPE, PP, PS

 Jetzt Anfrage senden 

 

Beschreibung

An einem Sortierband können bis zu 10 Roboter bis zu 10 unterschiedliche Materialien erkennen und aussortieren.

Details

Der Roboter wurde speziell für die Qualitätskontrolle am Ende des „Abfallstroms“ entwickelt, wo es darum geht, z.B. Plastik- oder Papierreste zu entfernen. Das Nah-Infrarot-System liest und klassifiziert Wertstoffe auf dem Band anhand von Material, damit entfällt bei dieser Lösung das manuelle Sortieren.

Der Roboter macht maximal 80 Pics pro Minute – das ist mehr, als ein Mitarbeiter erledigen kann. Mit verschiedenen Roboterarmen können bis zu 10 Tonnen Abfall pro Stunde sortiert werden. Der Roboter arbeitet äusserst zuverlässig, entsprechend sortenrein ist das Rohmaterial, was sich vorteilhaft auf die Kosten/Einnahmen auswirkt. Er ersetzt mindestens einen Arbeiter – und er kann 24 Stunden am Tag arbeiten.

Auch wenn diese Anwendung neu ist: Sowohl der Roboter als auch das optische Stofferkennungssystem sind bewährte Technologien, die bereits länger auf dem Markt sind. Das System kann in der Regel in bereits bestehende Anlagen eingebaut werden und verbraucht wenig Energie und hat niedrige Betriebskosten.

Anfrage

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Wünschen Sie eine Offerte? Wir sind gerne für Sie da.

Produkteanfrage
  • Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein

Ihr Ansprechpartner

Alexander Toel
Alexander Toel
Projekt-/Verkaufsleiter
Tel.: +41 44 801 1000