TOEL Recycling AG

JBF HD 15/40 Office

Von in News am 7. Juli 2014

Schredder JBF HD 15/40 Office speziell entwickelt fürs Büro. 

Neueste Sicherheitsnorm für Festplatten und andere Datenträger.

Zurzeit gibt es nur eine zuverlässige Lösung, will man der Vernichtung seiner Daten sicher sein: die optische und physische Zerstörung der Festplatten durch Schreddern.

Als Alternative zur bestehenden Festplatten-Zerkleinerungsanlage JBF 38/50 HD Security, die höchsten Sicherheitsansprüchen gerecht wird, gibt es neu eine kleinere, kompaktere und entsprechend günstigere Maschine. Mit seiner reduzierten Gesamtbreite von 700 mm ist dieser Schredder zum Transport durch Standardtüren konzipiert und ist auf Rollen verfahrbar.

Die Maschine ist ausgelegt zur Zerkleinerung von Festplatten max. 3,5″, CDs/DVDs, Videokassetten, Schreibmaschinenbändern, Sicherungsbänder, Mobiltelefonen etc. Der 3 kW-Antrieb (Getriebemotor) ermöglicht mit seinem enormen Drehmoment eine hohe Schneidleistung. Eine niedrige Wellendrehzahl von 11 U/min verhindert Funkenentwicklung im Schneidwerk. Anstelle der 6×6 mm grossen Partikel schreddert die JBF HD 15/40 18 mm breite Streifen und erfüllt die neueste Sicherheitsnorm. Durch den Direktantrieb der Schneidwellen entfallen die Antriebsketten. Dadurch ist die Anlage besonders wartungsarm und staubunempfindlich.

Auch das Bundesamt für Sicherheit in der Industrie BSI hat bescheinigt, dass die JBF Zerkleinerungsanlagen höchsten Sicherheitsanforderungen entsprechen. Interessiert? Gerne beraten wir Sie oder senden Ihnen Mustermaterial – Tel. 044 801 1000 oder E-Mail an toel@toel.ch. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 Mehr Infos 
SHARE THIS ON:

3 Jahre ago / Kommentare deaktiviert für JBF HD 15/40 Office

28.

JULI

0

Kommentare

astrid

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Comments are closed here.