Kanalballenpressen

Bollegraaf HBC 180

  • 50 % weniger Energieverbrauch
  • Kompaktere Ballen mit hohem Ballengewicht
  • Minimalster Unterhalt und Verschleiss
  • Universalpresse: auch die schwierigsten Materialien können verpresst werden
Bollegraaf Kanalballenpresse HBC 180
Ihr Ansprechpartner
Alexander Toel
Geschäftsleiter
Tel.: +41 44 801 1000
Beschreibung

Die HBC 180 wird eingesetzt um grössere Mengen Altpapier oder voluminöse Abfälle zu kompakten Ballen zu verpressen.

Vorteile Vorpressklappe
  • nur ca. 50% Motorleistung erforderlich bei gleicher Kapazität
  • mehr Füllleistung
  • weniger Unterhaltskosten durch geringeren Verschleiss
Technische Details
Technische Daten Bollegraaf HBC 180 Bollegraaf HBC 180 M
Ballengrösse B / H 1.100 / 1.100 mm 1.100 / 1.100 mm
Einfüllöffnung 1.600 x 1.600 mm 1.600 x 1.600 mm
Kapazität 30 kg/m³ 30.6 t / h 27.8 t / h
Kapazität 50 kg/m³ 46.9 t / h 42.6 t / h
Kapazität 100 kg/m³ 82.3 t / h 74.8 t / h
Gewicht Ballenpresse 52.400 kg 51.000 kg
Masse L / B / H 13.200 / 2.750 / 7.317 mm 13.200 / 2.750 / 7.222 mm
Motorleistung 2 x 90 kW 2 x 90 kW
Optionen

Fünf Möglichkeiten für spezifische Wünsche:

  • TurboPress (patentiert) – damit kann die Kapazität erheblich gesteigert werden
  • W’hopper – für grössere Abfälle gibt es eine verbreiterte Einfüllöffnung – 2000 mm breit
  • Wirbulator – er sorgt für einen gleichmässigen Aufbau des Ballens
  • Kreuzverschnürung – für Kunststoffe und Druckereipapiere
  • B.I.O.S. – Mit diesem Computer lassen sich spezifische bevorzugte Einstellungen programmieren