Agrotropic investiert in vollautomatische Ballenpresse von DIXI

Die Firma Agrotropic AG gibt es seit 1976 und sie beschäftigt an ihrem Standort in Oberhasli ZH rund 75 Mitarbeiter. Für 200 t Kartonabfälle sowie Grüngut, das zu faulen beginnt, musste eine effizientere und saubere Lösung gefunden werden als der alte Presscontainer. Dank der vollautomatischen Dixi SLK Hochleistungs-Kanalballenpresse und einem selbstreinigenden Schwingkolben Presscontainer mit Ozon Generator wurde die optimale Lösung gefunden.

Hochleistungspresse von DIXI

Diese Kanalballenpresse eröffnet durch gezielte Volumenreduzierung mit einem leistungsstarken Presssystem neue Perspektiven. Abfallmaterialien in grossen Mengen und Reststoffe aus der Produktion erfordern einen hohen Handlingsaufwand, vergeuden wertvolle Lagerflächen und verursachen hohe Kosten beim Abtransport. Doch mit der Dixi 60 SLK senken sich diese unwirtschaftlichen Belastungen auf ein Minimum.

Innovative Lösung bezüglich Geruchsemissionen

Auch für den Nassmüll und die Geruchsemissionen des Grünguts wurde mit dem Schwingkolben Presscontainer eine ideale Lösung gefunden. Ein abfalluntergreifender, selbstreinigender Pendelkolben und eine in sich geschlossene Presswanne sorgen für Sauberkeit. Der wasserdichte Container verhindert das Auslaufen des flüssigen Pressguts und der Ozon Generator sorgt durch regelmässige Sprühstösse dafür, das kein lästiger Geruch entsteht.

Bei beiden Entsorgungslösungen reduzieren sich durch die einfache Bedienung und die optimale Befüllung die Arbeitsvorgänge und der Aufwand. Intern fallen kürzere Wege für die Kartonabfälle an, die Transportkosten reduzieren sich und es wird mit den Kartonballen ein höherer Erlös erzielt.


SHARE THIS ON:

50 Jahren ago / 0 Kommentare

0

Kommentare