ArchiveArchives

Containerwaage

Containerwaage für Container oder Behälter in diversen Grössen

Eine Containerwaage mit Wiegesystem ermöglicht eine verursachergerechte Verrechnung von Wertstoffen. Mit der integrierten Waage ist eine effiziente und intelligente Form der Abfallentsorgung, die technisch, ökologisch und ökonomisch für den Betreiber sowie den Nutzer wesentliche Vorteile bringt. Die Containerwaage können z.B. in Unternehmen jeglicher Art oder Gemeinden mit unterschiedlichen Benutzern zum Einsatz kommen. Jedem Nutzer wird je nach gewogenem Gewicht einen bestimmten Betrag in Rechnung gestellt – ganz nach dem Verursacherprinzip. Die Daten werden vollkommen automatisch in ein System integriert und je nach Gebrauch dem Nutzer in Rechnung gestellt.

Wie funktioniert eine Containerwaage?

Für eine einfache und effiziente Abfallentsorgung wird der effektive Verbrauch automatisch abgerechnet. Der Nutzer identifiziert sich anhand seiner persönlichen Entsorgungskarte. Die Kunden- und Materialdaten werden im Wiegeterminal hinterlegt. Mit einer elektronischen Karte identifiziert sich der Kunde am Gerät und wird dann über das Display durch das bedienungsfreundliche Programm geführt.

1. Das Gewicht des Containers oder der Mulde wird vor der Wiegung gewogen
2. Entsorgungskarte auf Anmeldeterminal legen, damit der Vorgang gestartet werden kann
3. Der geeichte Wiegerechner erfasst das Gewicht und die Referenznummer
4. Nach der Wiegung wird das Gewicht des Containers oder des Behälters erneut gemessen und die Differenz gespeichert

Die gesammelten Daten werden anschliessend via Netzwerk oder Kabel an die Datenbank übermittelt. Die Datenbank wird als Passwort geschütztes WEB-Portal für Abrechnungszwecke zur Verfügung gestellt. Automatische Schnittstellen zu (kundeneigenen) Programmen wie bzw. SAP sind möglich.

Kartonschredder Occasion

Kartonschredder von TOEL

Diese Kartonschedder ist eine kompakte Spezialmaschine, die Berge von Altkartonagen effizient reduziert und umweltfreundliches Füllmaterial aus Wellkarton, Schachteln oder Kartonabfällen herstellt. Der Kartonschredder benötigt wenig Platz und ist extrem kompakt gebaut.  Dadurch sparen Sie gleich doppelt! Die Anschaffungskosten amortisieren sich in kurzer Zeit durch die reduzierten Entsorgungskosten und Transporte für eingekauftes Füllmaterial entfallen.

Die neue Serie dieser Kartonschredder bietet jetzt noch mehr Leistung und ist äusserst bedienungsfreundlich. Sparen Sie dank dieser Investition den Kauf von Verpackungsmaterial.

Kartonschredder: hochwertiges Füllmaterial produzieren

Der Boxrecycler ist kompakt gebaut und weist daher einen geringen Platzbedarf auf. Dank diesem Kartonschredder produzieren Sie „just in time“ am Arbeitsplatz auf einfachste Weise ein voluminöses Füllmaterial, das durch die netzartige Struktur kompakt bleibt und nicht in einzelne Streifen zerfällt. Die Produktion ist „just in time“ am Arbeitsplatz möglich. In einem Arbeitsgang können Kartons zu Polstermaterial verarbeitet werden und es entstehen keine neuen Abfälle und die Kosten für teures Verpackungsmaterial können gesenkt werden. Dadurch sparen Sie gleich doppelt. Sie reduzieren die Entsorgungskosten und Transporte für eingekauftes Füllmaterial entfallen.

Wie funktioniert ein Kartonschredder?

Beliebig grosse Kartonagen können einfach zu Polstermaterial verarbeitet werden. Die Spezialmesser schneiden die Karton in beliebig grosse Stücke nach Ihrer Wahl. Die gefährlichen Stellen des Kartonschredder sind mit Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet, so dass sich der gesamte Arbeitsvorgang durch eine maximale Sicherheit auszeichnet.