Kehricht

Kehricht ist brennbarer, nicht wieder verwertbarer Abfall. Welche Entsorgungslösungen empfehlen sich?

In der Schweiz wird sämtlicher Kehricht (manchmal auch als Hausmüll oder Müll bezeichnet)
in Kehrichtverbrennungsanlagen (KVA) verbrannt. Er gehört in einen Gebührensack/Abfallsack mit einer Gebührenmarke,
der in der Gemeinde von der Kehrichtabfuhr abgeholt und mitgenommen wird.
Was aber empfiehlt sich, wenn es dabei um Kehricht aus Altersheimen geht?
Optimale Entsorgungslösungen sorgen für eine verbesserte Kostenstruktur. Wir helfen Ihnen dabei.