Gemeinden / Sammelstellen
Alles, was Sie für den Werkhof brauchen: Wir haben die optimale Lösung

Platzprobleme und die Kosten sind Faktoren, denen ein besonderes Augenmerk geschenkt werden muss. Aber natürlich auch, dass bedarfsgerecht und effizient entsorgt werden kann. Optimales Abfallmanagement ist ein Erfolgsfaktor und trägt nachhaltig zu rentablen Kostenstrukturen bei. Gerne unterstützen wir Sie mit der passenden Lösung.

Welche Lösungen gibt es für eine optimale Kartonentsorgung?

Damit sich die Sammelstelle attraktiv präsentiert, bieten wir Ihnen verschiedene Entsorgungslösungen an (je nach Materialmengen), um das Volumen der Kartonberge effizient zu reduzieren. Dadurch ist für Sauberkeit und Ordnung gesorgt und der Karton kann optimal entsorgt werden.

Welche Lösungen gibt es für eine optimale Kehrichtentsorgung?

In der Schweiz wird sämtlicher Kehricht (manchmal auch als Abfall oder Müll bezeichnet) in Kehrichtverbrennungsanlagen (KVA) verbrannt. Er gehört in einen Gebührensack/Abfallsack mit einer Gebührenmarke, der in der Gemeinde von der Kehrichtabfuhr abgeholt und mitgenommen wird. Was aber empfiehlt sich, wenn es dabei um Kehricht aus Supermärkten und Detailhändler geht? Optimale Entsorgungslösungen sorgen für eine rentable Kostenstruktur. Wir helfen Ihnen dabei.

Welche Lösungen gibt es für den Kunststoffsammelsack?

Je länger je mehr hält der Kunststoffsammelsack Einzug. Das ist definitiv eine gute Sache, doch das Entsorgen ist mit Aufwand und Kosten verbunden. Werden die Säcke in Mulden oder Presscontainern gesammelt, benötigt dies Platz und der Transport generiert Kosten. In unserem Programm finden Sie zwei platz- und kostensparende Lösungen.

Welche Lösung gibt es für eine optimale Sperrgutentsorgung?

Sperrgut ist brennbarer Abfall, der zu gross und zu schwer ist für den Abfallsack. Üblicherweise zählen bewegliche Einrichtungsgegenstände zum Sperrmüll, welche aus vielen verschiedenen Stoffen bestehen wie Kunststoff, Holz, Verbundstoffe, Metall oder Textilien. Mit unserer Sperrmüllpresse haben Sie – auf Wunsch mit einer verursachergerechten Verrechnung – eine praktische und effiziente Lösung.

Welche Lösungen gibt es für eine optimale Styroporentsorgung?

Styropor besteht zu 98 Prozent aus Luft und ist ein beliebtes Verpackungsmittel, um empfindliche Gegenstände und Lebensmittel zu verpacken und zu transportieren. Es lässt sich also kaum vermeiden, früher oder später auch mal Styropor in den Händen zu halten. Aber wohin damit, wenn wir keine Verwendung mehr dafür haben? Wir von TOEL haben eine praktische Lösung, die für Ordnung und mehr Platz sorgt sowie die Transport- und Lagerkosten senkt.

Entsorgungslösungen von Toel: Ihre Vorteile

  • Optimale Lösungen für jedes Material und jede Menge
  • Alles aus einer Hand
  • Langjährige Erfahrung
  • Mit all unseren Lösungen sparen Sie Platz, Zeit und Geld
  • Familienunternehmen aus Überzeugung
  • Wir bürgen für Qualität und Leistung

Auszug aus Referenzen

Referenzen Gemeinde Glattfelden

Gemeinde Glattfelden

Die Gemeinde Glattfelden investierte in zwei neue Presscontainer und in einen Styroporverdichter von TOEL. Die neuen Presscontainer sorgen mit ihrer grossen Presskraft für höchstmögliche Verdichtung und das Styropor wird nicht mehr im Kehricht entsorgt, sondern mit einem Styroporverdichter verpresst. „Wir haben für unsere Gemeinde die ideale Entsorgungslösung gefunden und sparen dadurch Platz, Zeit und Geld.“

weitere Referenzen
Anfrage




    schließen