Bodenwaage
Containerwaage für Mulden
Containerwaage mit Rolltor Gemeinde
Bodenwaage für Container
Bodenwaage für Mulde
Bodenwaage für Presscontainer
Containerwaage Bedienung Rolltor
Containerwaage Gemeinde Bedienung
Containerwaage

ContainerwaageSpezialpressen

  • Containerwaage für Mulden oder Presscontainer in diversen Grössen
  • Verursachergerechte Abrechnung nach Gewicht
  • Anmeldung mittels elektronischer Karte
Anfrage
Vorteile

VorteileSpezialpressen - Containerwaage

Containerwaage für Container oder Behälter in diversen Grössen

Eine Containerwaage mit Wiegesystem ermöglicht eine verursachergerechte Verrechnung von Wertstoffen. Mit der integrierten Waage ist eine effiziente und intelligente Form der Abfallentsorgung, die technisch, ökologisch und ökonomisch für den Betreiber sowie den Nutzer wesentliche Vorteile bringt. Die Containerwaage können z.B. in Unternehmen jeglicher Art oder Gemeinden mit unterschiedlichen Benutzern zum Einsatz kommen. Jedem Nutzer wird je nach gewogenem Gewicht einen bestimmten Betrag in Rechnung gestellt – ganz nach dem Verursacherprinzip. Die Daten werden vollkommen automatisch in ein System integriert und je nach Gebrauch dem Nutzer in Rechnung gestellt.

Wie funktioniert eine Containerwaage?

Für eine einfache und effiziente Abfallentsorgung wird der effektive Verbrauch automatisch abgerechnet. Der Nutzer identifiziert sich anhand seiner persönlichen Entsorgungskarte. Die Kunden- und Materialdaten werden im Wiegeterminal hinterlegt. Mit einer elektronischen Karte identifiziert sich der Kunde am Gerät und wird dann über das Display durch das bedienungsfreundliche Programm geführt.

1. Das Gewicht des Containers oder der Mulde wird vor der Wiegung gewogen
2. Entsorgungskarte auf Anmeldeterminal legen, damit der Vorgang gestartet werden kann
3. Der geeichte Wiegerechner erfasst das Gewicht und die Referenznummer
4. Nach der Wiegung wird das Gewicht des Containers oder des Behälters erneut gemessen und die Differenz gespeichert

Die gesammelten Daten werden anschliessend via Netzwerk oder Kabel an die Datenbank übermittelt. Die Datenbank wird als Passwort geschütztes WEB-Portal für Abrechnungszwecke zur Verfügung gestellt. Automatische Schnittstellen zu (kundeneigenen) Programmen wie bzw. SAP sind möglich.

  • Verursachergerechte Abrechnung nach Gewicht
  • Integrierter Wiegerechner in Containerwaage
  • Anmeldung mittels elektronischer Karte
  • Überwachung der Daten in eigener Datenbank
Anfrage

    schließen